Tel. +41 (0)71/ 898 11 92

Ohrenkorrektur

Professionelle Ohrenkorrektur durch Dr. med. Hundt

Ohrenkorrektur durch Dr. Hundt

Deformierte oder abstehende Ohren sind ein augenscheinlicher optischer Makel, der vielen Betroffenen den Blick in den Spiegel zur Qual macht. Hänseleien aus dem Umfeld tun das Übrige dazu, dass die anatomische Anomalie zum psychischen Problem wird. Dr. med. Thomas Hundt führt als erfahrener HNO-Facharzt und Operateur seit vielen Jahren Ohrenoperationen durch und verhilft seinen Patienten damit zu neuer Lebensfreude und einem höheren Selbstwertgefühl.

Wissenswertes zur Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur durch Dr. Hundt

Der Eingriff geschieht bei Kindern bis circa zum 14. Lebensjahr in Vollnarkose. Bei Erwachsenen kann die Ohrenkorrektur wahlweise auch völlig schmerzfrei in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Da in einer natürlichen Falte hinter dem Ohr geschnitten wird, sieht man nach der Operation keine Narben. Durch eine besondere OP-Technik gelingt es in der Regel (je nach Deformierung), eine völlig natürliche Ohrform wiederherzustellen.

Nach der OP muss der Patient für ungefähr drei Tage einen Ohrverband tragen. Nach einer Woche werden die Fäden gezogen. Die postoperative Schwellung bildet sich nach etwa zwei Wochen vollständig zurück.

Setzen Sie sich mit Dr. med. Hundt in Verbindung, wenn Sie Interesse an einer operativen Ohrenkorrektur haben:

Für Beratungstermine und Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Tel. +41 (0)71/ 898 11 92 Mo-Mi 8.00 - 17.00 Uhr
Do 7.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 13.00 Uhr

info@drhundt.ch
FAQs
Ihr Spezialist für Nasenkorrekturen und Nasennachkorrekturen –
© Dr. Thomas Hundt 2018  Arabellastr. 5 / 1. Stock  81925 München
MÜNCHEN  SCHWEIZ